Der Gründer & Designer

Ich - Robin Völlm - Gründer & Designer der Marke Amaranth wurde mir bereits in jungen Jahren bewusst, dass ich etwas schaffen, kreieren und mich selbst verwirklichen wollte. Holz - was für ein wunderbarer Werkstoff um einzigartige und faszinierende Kreationen zu entwerfen. Mich begeistert dieser Werkstoff täglich aufs neue. Einzigartige Maserungen, faszinierende Farben und beeindruckende Vielfalt veranlassten mich eine edle Kollektion von Füllfederhaltern, Kugelschreibern und Bleistiften zu entwerfen.

Ich möchte, dass sich viele Menschen an diesen wunderbaren Produkten täglich neu faszinieren und inspirieren können!

Im Jahr 2017 gründete ich die Amaranth Art Manufaktur und fing an meine eigene Schreibgeräte - Kollektion zu designen. Wie überall lief nicht alles rund. Das ein oder andere Hindernis musste überwunden werden auf dem Weg eine einzigartige Schreibgeräte - Kollektion zu entwerfen. 

Für mich bedeutet unsere Natur sehr viel. Es ist für mich wunderbar hinaus zu gehen und grandiose Entdeckungen dieses perfekten Ökosystems zu erleben. In der Natur kann ich am besten abschalten und diese einzigartige Freiheit erleben. Am intensivsten kann ich dieses Freiheitsgefühl bei entsprechenden sportlichen Aktivitäten erleben.

Für mich ist es wichtig von unserer einzigartigen Natur zu nehmen und zu geben. Um einzigartige Schreibgeräte herzustellen versuche ich soweit möglich rein natürliche Rohstoffe zu verwenden. Spezielle Kombinationen, Farben, Formen, Naturvorkommen, Naturereignisse und Naturphänomene inspirieren mich um einzigartige Schreibgeräte zu kreieren. Mein Hauptaugenmerk und Grundwerkstoff bei der Herstellung ist Holz.

Ich möchte auch etwas der Natur zurückgeben und für den Erhalt dieses fantastischen Ökosystems kämpfen um weiterhin einzigartige Erlebnisse zu erfahren. Um mich bei der Natur zu bedanken, beteilige ich mich an einem Baum-Pflanz-Projekt der Organisation „Plant-for-the-Planet“. Hierbei werden für jedes verkaufte Schreibgerät circa fünf Bäume gepflanzt. Um Passiv Bäume zu pflanzen nutze und empfehle ich die Internet Suchmaschine Ecosia welche durch circa 45 Suchanfragen ebenfalls ein Bäumchen pflanzt.

Dies waren einige wenige Worte zu meiner Person. Wer mich persönlich kennen lernen möchte, darf gerne mich in meiner Werkstatt besuchen kommen.

Euer Robin Völlm

youtuber-2838945_640.jpg